Stressfrei und fokussiert Arbeiten im agilen Büroumfeld

Arbeitsmethoden und innere Haltungen für den agilen Arbeitsalltag

Zum Seminar anmelden

Agile Arbeitsstrukturen bieten einige relevante Vorteile, z.B. die gegenseitige Inspiration und der schnelle Know-How-Transfer. Das agile Umfeld und die Arbeit in offenen Büro-Situationen bringen jedoch auch unterschiedliche Herausforderungen mit sich wie z.B. höherer Geräuschpegel und Ablenkungen allgemein, sich beobachtet fühlen, hohe Dynamik in den Arbeitsprozessen, Konfliktpotential durch unterschiedliche Befindlichkeiten und vieles mehr. All dies kann Stress begünstigen.

Im Rahmen eines Workshops entdecken Teams gemeinsam Vorgehensweisen, durch die das Arbeiten im agilen Umfeld möglichst stressfrei und fokussiert erfolgen kann. Fragestellungen, die das Team im Workshop bearbeitet, sind z.B.:

  • Wie gestalten wir unser Miteinander so, dass die Einzelnen möglichst effizient und störungsfrei agieren können und dennoch der gegenseitige Austausch gewährleistet ist?
  • Was bedeutet für uns achtsamer Umgang miteinander in agilen Strukturen? Wie kann es konkret gestaltet sein?
  • Wie gehen wir konstruktiv mit Störungen und Konflikten um?
  • Wie gehen wir möglichst stressfrei mit der hohen Dynamik im agilen Umfeld um?

Zusätzlich werden im Workshop Methoden zur Achtsamkeit und der wertschätzenden Art des Miteinanders vermittelt.

Dauer: 1 Tag

Teilnahmegebühr:  €450,00 netto

Ort: Seminarzentrum Wanderrath/Baar (56729) und Köln (50939)

Termine: 22. März 2019, 21. Juni 2019