Blick aus der Adler-Perspektive

Neue Lösungen für die Herausforderungen des Alltags entdecken

zum Seminar anmelden

Coaching hat in den vergangenen Jahren einen hohen Stellenwert als  Instrument der Persönlichkeitsentwicklung erlangt. Wir verbinden dieses hochwertige Instrument mit dem Konzept des Retreats, also dem Rückzug – gemeint als der zeitlich begrenzte Rückzug vom Alltag – um anschließend gestärkt und vor allem mit mehr innerer Klarheit in den Alltag zurückzukehren.

Der Vorteil durch unser Konzept der Verbindung von Coaching und Retreat: erst  durch die professionell angeleitete Distanzierung z.B. in Meditation gelangen die Teilnehmer zu innerer Ruhe, Klarheit und einer ganz neuen Sicht auf den Alltag. Klarheit und „Durchblick“ durch Abstand.

Darauf aufbauend finden wir in den anschließenden Coaching-Sitzungen erheblich leichter gute Lösungen für lang bestehende oder aktuelle Probleme und Themen.

Dieser Abstand zum Alltag gelingt natürlich dann am besten, wenn wir uns etwas Aus-Zeit nehmen. 2 Tage haben sich hierfür bewährt.

Die spezielle Form des Gruppen-Coachings bietet den Teilnehmern eine breite Palette von Möglichkeit zur Bearbeitung ihrer Themen und Probleme: Einzel-Sitzungen bei professionellen Coachs für Themen, die eine hohe Intimität und einen kleinen Rahmen erfordern, Coaching in Kleingruppen und Coaching in der gesamten Gruppe. Speziell das Coaching in der Gesamtgruppe ermöglicht den Einsatz von sehr effizienten Coaching-Tools (z.B. das Kollegiale Coaching und systemische Team-Aufstellung), die im Einzel-Coaching nicht realisierbar sind und bietet einen möglichst umfassenden Blick auf die Themen des Einzelnen. Außerdem bietet erst die Gruppe den erforderlichen Raum für das Ausprobieren neuer Wege.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Deutlich mehr Zeit und dadurch echter Ausstieg aus dem Alltag, Gewinnung von Distanz zum Alltag, dadurch mehr Ruhe und Klarheit
  • Eine Gruppe, die im Vergleich zum Einzel-Coaching ein deutlich breiteres Spektrum von Sichtweisen und Aspekte einbringt, Erfahrungen teilt und vor allem ein Übungs- und Experimentierfeld darstellt
  • Bei Bedarf dennoch die Möglichkeit zu Einzel-Coachings

Somit stellt ein Coaching-Retreat eine hocheffiziente Methode mit optimaler Bandbreite der methodischen Möglichkeiten dar.

Thematisch ist der Coaching-Retreat absolut offen. Jede Fragestellung erhält ihren Platz. Die Leiter des Coaching-Retreats sorgen dafür, dass die jeweilige Aufgabenstellung durch eine adäquate Methode bearbeitet wird.

Unser Angebot: Zeit, Rahmen und Methoden, um zu innerer Klarheit zu gelangen und dann aus Distanz professionell angeleitet neue Lösungen und Wege für alte und neue Probleme zu entdecken und Neues auszuprobieren.

In der Gruppe ist Coaching anders.

Dauer: 2 Tage

Termine: 28./29. Oktober 2017, 2./3. Dezember 2017

Gruppengröße: max. 8

2 Trainer/Coachs, die über ein breites Repertoire von Coaching-Methoden und eine umfassende Erfahrung verfügen

Ort: 54576 Hillesheim

Kosten:  950€ netto. Die Kosten beinhalten Tagungsgetränke. Hotelkosten separat.