Persönliche Change-Kompetenz stärken: Erfolgreiche Umgang mit häufigen Veränderungen im Arbeitsumfeld

Wichtige neue Kernkompetenz von Unternehmen und MitarbeiterInnen

Zum Seminar anmelden

Unternehmen und Organisationen müssen über ein hohes Maß an Flexibilität verfügen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Hierzu müssen auch die einzelnen MitarbeiterInnen eine hohe Anpassungsfähigkeit an sich ändernde Umfeldbedingungen haben.

In diesem Seminar lernen die TeilnehmerInnen Wege kennen, wie sie ihre persönliche Change-Kompetenz stärken und den häufigen Wandel aktiv mitgestalten können. Z.B. durch die Entwicklung von Resilienz.

Inhalte des Seminars

  • Methoden zum Umgang mit Veränderungen
  • Persönliche Widerstände und Muster bei Veränderungen erkennen
  • Bisherige Strategien und Stärken bei Veränderungen bewusst machen: die Schatzkiste der Vergangenheit erkunden
  • Persönliche Change-Kompetenz stärke
  • Resilienz – innere Stärke bei Krisen und Veränderungen

Das Seminar kombiniert Wissensvermittlung, Selbstreflektion und praktische Übungen zum Thema.

Dauer: 2 Tage

Teilnahmegebühr: €950,00 netto

Ort: Wanderrath/Baar (56729) und Köln (50939)

Termine: 21.-22. Feb. 2019, 25.-26. April 2019, 24.-25. Juni 2019

Das Seminar kann natürlich auch als Inhouse-Seminar durchgeführt werden.