Resilienz entwickeln

Resilienz entwickeln – Mit innerer Stärke durch Schwierigkeiten und Krisen im beruflichen Umfeld

Zum Seminar anmelden

Im Berufsalltag sind wir zunehmend mit Veränderungen, Erfolgsdruck und großen und kleinen Krisen konfrontiert. Hiermit konstruktiv umzugehen, ist nicht nur eine berufliche Notwendigkeit, sondern auch ein wichtiger Bestandteil unseres Wohlgefühls. Wer sich handlungsfähig und selbstbestimmt fühlt, geht seinen Alltag, seine Beziehungen und seine beruflichen Herausforderungen gelassener an.

Wie kommt es, dass dies manchen Menschen besser gelingt als anderen? „Resilienz“ nennen wir diese Fähigkeit: eine Art „seelischer Widerstandskraft“, die uns mit Energie und positivem Entwicklungspotential versorgt – trotz manchmal schwierigster Bedingungen.

Resilienz ist glücklicherweise kein Zaubertrank mit unbekanntem Rezept. Obwohl sie zu einem großen Teil von unwillkürlichen Prozessen bestimmt wird, wissen wir heute: Resilienz lässt sich trainieren. In diesem Seminar erfahren Sie mehr über die Kernpunkte Ihrer inneren Stärke und erleben, wie Sie diese ausweiten und nutzen können.

Inhalte:

  • Resilienz: Was hält Menschen gesund?
  • Die 5 Säulen der Identität
  • Arbeit mit den Schlüsseln zur Resilienz: Verstehen – Akzeptanz – Emotionsmanagement –Ressourcenorientierung – Zukunftsausrichtung
  • Achtsamkeit kennenlernen, praktizieren und nutzen
  • Aus dem „Autopilotenmodus“ in die Selbstwirksamkeit
  • Arbeit mit individuellen Ressourcen für Widerstandsfähigkeit
  • Anders denken (und handeln) lernen: Denkfallen erkennen und Denkmuster ersetzen
  • Durch Fokus und Konzentration positive Gefühle stärken
  • Den Körper nutzen: Arbeit mit somatischen Markern
  • Erarbeitung eines individuellen Resilienzprofils
  • Zukunftsausrichtung: Realistischer Optimismus

Termine: 21./22. Oktober 2017, 4./5. November 2017

Teilnehmer: max. 12

2 Trainer

Kosten: 1150€ netto. Die Kosten beinhalten Mittagessen und Tagungsgetränke. Hotelkosten separat.

Ort: Hillesheim